Zum Inhalt springen

Prima in Lima !

Alles top heute – auch das Klima 🙂

Nach dem Fruehstueck mit dem Shuttle Service zur naechsten Shopping Mall, erstmal ein paar neue Skechers Bequem Schuhe gekauft und die alten gleich dagelassen … dann ein Uber Taxi gerufen und im schon nachlassenden Morgenverkehr zum Leuchtturm nach „Miraflores“ bringen lassen (Vorzeigebezirk von Lima, mit tollen Straenden, Cafes und Parks).

Dann ganz gemuetlich durch sehr gepflegte Parkanlagen auf den Klippen zum Atlantik gescootert – bei bestem Wetter im Parque de Amor verweilt und einen excellenten Cortado mit Panorama-Blick auf den Pazifik genossen.

Weiter ging es, an der Calle Berlin vorbei, zum Parque Kennedy, wo die schicksten Strassenrestaurants auf Gaeste warten – im Rahmen meines „Lateinamerika Entwicklungshilfe Projekts“ habe ich dann dort auch ordentlich konsumiert (Pisco Maracuja und allerbeste kalte Meeresfruechte Platte) 😉

Der nachfolgende Museumsbesuch „Geschichte der Conquiste“ fiel leider aus, da das Museum am Congress gerade renoviert wurde – dafuer hat mir der Uber – Fahrer allerlei gute Tips zur Abendgestaltung gegeben 😉

Anschliessend dann aber noch im Schnelldurchlauf die historische Altstadt besichtigt (die war wegen einer Demonstration gerade autofrei abgesperrt), noch ein paar Einkaeufe getaetigt und den gelungenen Tag dann noch mit dem Besuch des „Water – Circuit“ (Park mit bunt beleuchteten Wasserspielen und Fontaenen abgeschlossen.

Jetzt sitze ich wieder im Shuttle Bus zum Schiff und freue mich auf ein rasches Abendessen, eine Indio Tanz Show und vor allem: Auf mein lecker Bettchen !

Morgen folgt dann Prima in Lima 2.0 …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.