Zum Inhalt springen

Curacao

Nach A kommt C – und dann noch B …

Heute frueh in Curacao angekommen, die groesste der kleinen Antilleninseln, und gleich nach dem Fruehstueck raus zum Treffpunkt am Hafen.

Hatte bei „tripdavisor“ eine gefuehrte Quad Tour gebucht, bei der ich dann auch als einziger Gringo und „Darth Vader Double“ auch gleich viel Spass hatte. Es war wirklich ein tolles Erlebnis mit guten und kraftvollen Maschinen, interessantem und herausforderndem Gelaende, sowie einer guten und lustigen Gruppe.

Nachmittags dann noch die hollaendisch-koloniale Alstadt abgefahren und dann erstmal den Staub des Tages auf der „Zaandam“ abgeduscht und schoen Siesta gemacht.

Abends dann noch beim Friseur gewesen und vor dem chinesischen Spaeti noch ein Bierchen mit venezolanischem Curacaoaner getrunken … erlebnisreicher und schoener Tag in der Karibik 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.