Zum Inhalt springen

Tag 47 – Dia Indigo

Heute wars denn mal wirklich schoen. 24 Grad und Sonne satt – Hausputz und Waschtag … UND Doppelpremiere: Bundesliganeustart plus erster Besuch in meiner Stammkneipe in Atlantida, dem „Indigo“ ! Also, gleich nach Aufstehen und leichtem Fruehstueck: Ab ins Indigo – dann da gibts immer Bundesliga live (auf ESPN oder Fox Sport) – einziger Haken: durch die Zeitverschiebung faengt die BuLi hier schon um 10.30 Uhr an … aber kein Problem, nach 2 Monaten Abstinenz, stehe ich dafuer auch gern schonmal was frueher auf ! Die Besatzung des Indigos ist um 10.30 Uhr eher passiv auf Kundschaft eingestellt, begruesst mich (nach 2 Monaten Abwesenheit) jedoch herzlich (man kennt sich halt …), und serviert guten Cortado mit Budin (Ruehrkuchen). Nach der Fussballpartie (Schalke – Dortmund – 0:4 – egal …) noch rasch nach Hause eine neue Waschmaschine gestartet, dann lecker Calamaris mit Weisswein in der Sonne … weitere 2 Maschinen weiter und einiger Gartenarbeit auch gern noch zum Abend das uruguayische Nationalgericht „Chivito“ (Duennes Rumpsteak mit Ei auf einem Berg Pommes und Salat).

Nach 2 Monaten einen Tag Vollverpflegung in der Stammkneipe – herrlich !

Bundesliga live !
Heute: Geister Revierderby
Laeuft !
Calamari in Tempura
Coffee in the sun
Gartenarbeitsstilleben
Letzte Mahlzeit – Ex Chivito

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.