Zum Inhalt springen

Tag 18 – Im Sueden nichts Neues …

Heute war nichts besonderes – Haushaltstag u.a. mit Waesche waschen – habe mal meine Daunenkissen durchgewaschen, bevor hier der klamme Winter kommt, und nichts mehr richtig trocknen will … mangels Trockner habe ich improvisiert: Heizluefter mit Waeschekorb 🙂

Heute beginnt eine Warmwetterfront – Altweibersommer, wuerde man das wohl in D nennen … habe daher den Weber Grill nochmal angeworfen. Neben Kaesebratwurst, Schweinebraten und HuhnSpiessbraten wurde auch ein ganzes, frisches Huhn gegart – Vorbereitung fuer ein „Coque au vin“ – in ist praechtig gelungen, denke ich – das isr hier schon eine ganz andere Qualitaet als unsere kleinen polnischen TK- Voegelchen …

Improvisierter Trockner
Perfektioniertes Grill-Huhn

4 Kommentare

  1. Micha Micha

    Servus Jürgen, ganz liebe Grüße. Danke das ich dabei sein darf. Der Vogel hat gut ausgesehen.
    Bei uns geht der Frühling los. Kontaktsperre wird auf eine Person außerhalb der Familie gelockert.
    Alles Gute. Dein Freund Micha

  2. Günther Gerloff Günther Gerloff

    Sieht lecker aus.
    Weiterhin gutes Gelingen.

  3. Anonymous Anonymous

    lass es dir schmecken

  4. Karsten Petrers Karsten Petrers

    Von Kontaktsperre keine Rede bin gestern in Berlin über die Oberbaumbrücke und dann in den Gleisdreieckpark gefahren, gefühlt tausende dicht gedrängt! Der nächste Shut down muss aber nicht kommen wenn genug Intensivbetten und Särge vorhanden bereit gestellt werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.