Zum Inhalt springen

… endlich weiter !

Nachdem es gestern nochmals zwei „Rueckholaktionen“ seitens der Werkstatt wegen wieder liegengebliebenem Auto gab, bin ich heute frueh dann wieder ohne Auto und ohne Ahnung wie es weitergeht, aufgewacht.

Um 11 kam dann der Mechaniker mit meinem Auto vorbei, und meinte: Jetzt waere er aber wirklich fahrtuechtig …

Naja – hatte echt keinen Bock mehr auf Warten in Tucuman – augecheckt und losgefahren Richtung Chaco / Corrientes.

Soweit alles gut – den ersten Tagesritt nach 5 Wochen doofen Wartens haben Mensch und Maschine gut ueberstanden 🙂

2 Kommentare

  1. Ludowigo Ludowigo

    Gute Werkstatt, guter Job, so lernt man Land und Leute kennen, und gewinnt Freunde for ever. Ein Ort, der Dir immer in Erinnerung bleiben wird.

    Was erzählst Du Deinen Freunden als erstes von dieser Reise, genau, die Geschichte des kaputten Motors.
    Es hat Dir Zeit gegeben Dich selbst zu finden , Zeit über Dich und die Anderen nachzudenken. Genau, nicht über die Anderen nachdenken, das bringt Dich zu nichts. Good luck.

    • jseidler jseidler

      So ist es 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.